Ihr Experte für alle Reinigungsarbeiten

Industriereinigung

Im Industriebereich werden häufig spezielle Reinigungsverfahren benötigt um Funktion teurer Maschinen und Arbeitshallen zu erhalten.

Verschmutzte Formen, Teile oder Maschinen sind oft schwierig zu reinigen. Die Reinigung mit Strahlmittel oder Wasser in Verbindung mit Chemie hinterlassen Rückstände, die den Reinigungsaufwand teilweise noch erhöhen, weil nach der Reinigung des jeweiligen Objektes noch das Umfeld gesäubert werden muss. Wasser oder Strahlmedium können in sensible Bereiche vordringen und zusätzlichen Schaden durch Korrosion oder Maschinenstillstand hervorrufen. Um dies zu verhindern gibt es eine schonende Reinigungsalternative. Trockeneis!
Die Trockeneisreinigung kommt genau dann zum Einsatz, wenn alternative Reinigungsmethoden nicht oder nur mit zusätzlichem Aufwand angewandt werden können. Auch wenn das Reinigen mit Wasser, Chemikalien, Lösungsmittel oder anderen Partikelstrahlverfahren untersagt ist kann man das Trockeneisstrahlen anwenden. Wie schon erwähnt werden durch dieses Verfahren auch die Ausfallzeiten der Maschinen minimiert. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Reinigungstechnogien für Industrie und Gewerbe je nach Begebenheiten vor Ort.

Ausfallzeiten entstehen durch:

• Demontage
• Transport der Reinigungsobjekte
• Die Reinigung
• Trocknen/ Säubern
• Rücktransport
• Montage
Beim Trockeneisstrahlen werden die Geräte im montierten Zustand gereinigt. Aus diesem Grund werden die Stillstandszeiten erheblich reduziert.

Das Strahlmedium  Trockeneis- Pellets, die bei einer Temperatur von -79 Grad Celsius mit einer Geschwindigkeit von 150 m/sec. mit Druckluft auf die Verschmutzung auftreffen, spröde wird und von der Oberfläche Materialschonend entfernt wird. Beim Auftreffen auf die Verschmutzung löst sich das Trockeneis vollständig in Co2 auf. Es bleiben keine Strahlmittelrückstände zurück.

Die Vorteile der Trockeneisreinigung auf einen Blick:

• Umweltfreundliches Reinigungsverfahren
• Maschinen müssen nicht zerlegt werden
• Kurze Maschinen-Stillstandzeiten
• Oberflächenschonend
• breites Anwendungsspektrum
• Hoher Kosten- Nutzen- Effekt

Trockeneisreinigung im Vergleich zu Alternativen

Klassische Reinigung
• (De-)Montage, Trocknungszeiten
• Korrosion durch Wasser, Abnutzung durch Strahlmittel
• Arbeitsintensive Reinigung durch langwierige
• Handreinigung Unzufriedenstellendes Reinigungsergebnis
• Kontaminierte Abfälle → spezielle Entsorgung notwendig
• Hohe Kosten durch Sondermüllentsorgung, teure Chemikalien, lange
• Stillstandszeiten der Maschinen
• Gesundheitsgefährdend und umweltschädlich

Trockeneisreinigung
• Reinigung im zusammengebauten Zustand
• Keine Abnutzungen/Verschleiß
• Minimaler Zeitaufwand (Zeitersparnis über 70%!)
• Ausgezeichnetes Reinigungsergebnis
• Keinerlei Strahlungsrückstände → keine spezielle Entsorgung notwendig
• Laufende Kosten für Druckluft und Trockeneispellets
• Sicher und unbedenklich im Umgang, umweltfreundlich

Zum Beispiel folgende Verschmutzungen können mit dieser Technik entfernt werden:

Farbe/Lack, Öl, Fett, Teer, Russ, Schmutz, Tinte, Harz, Klebstoffe, Wachs, Binde-/Trennmittel, Silikon-/Gummirückstände, Kaugummi, Graffiti.

Vorteile der Trockeneisreinigung
• Keine Nässe
Dadurch, dass sich, wie oben beschrieben, das Trockeneis zu Kohlendioxid sublimiert, entstehen keine Abwässer oder sonstige kontaminierte Strahlmittelrückstände. Weitere Vorteile, die dadurch Zustande kommen sind kurze Maschinenstillstandszeiten und keine Korrosionen des Materials.

• Kein Verschleiss
Trockeneispellets werden als kaum abrasiv bezeichnet, was soviel bedeutet wie kaum schleifend/abnutzend. Sie beschädigen also nicht die zu behandelnden Objekte.

• Keine Zerlegung von Maschinen 
Ein weiterer Vorteil der Reinigungstechnik ist, dass die Maschinen, die zu reinigen sind, nicht zerlegt werden müssen. Der Vorteil, der darin besteht liegt auf der Hand: Durch kurzen Stillstand der Maschinen werden die Produktionsausfälle drastisch reduziert.

• Keine Chemikalien, Strahlmittel, Abwasser 
Durch die Trockenreisbestrahlung bleibt kein Strahlmittel übrig. Dadurch werden Mechanik und andere Objekte nicht verunreinigt. Außerdem fallen keinerlei Entsorgungskosten für speziellen gesundheitsgefährdenden Müll an. Trockeneisreinigung ist deshalb äußerst umweltfreundlich, sicher in der Anwendung und wirtschaftlich.

• Verminderte Lohnkosten 
Durch den verminderten Aufwand bei der Reinigung und Pflege von Fertigungsanlagen, kann viel Zeit und Geld gespart werden. Besonders bei Bereichen, die viel Zeit für die Vor- und Nachbereitung benötigen, ist die Trockeneisreinigung die effizientere Lösung.

Deckenreinigung im Mikrosprühverfahren
Reinigung von Akustikdecken: -wir unterscheiden Decken aus Metall, aus Kunststoff, Kassettendecken Mineral der Marke Armstrong oder Odenwald und Akustikdecken der Hersteller STO, Scherf oder Wilhelmi.
Hauptverschmutzungen sind vor allem Nikotin , Fett ,atmosphärische bzw. durch Fehlfunktion der Klimaanlage zurückzuführen
Akustikdecken sind Funktionsdecken, die durch unsachgemäße Behandlung ihre Eigenschaften verlieren können. Unterschiedliche Oberflächen erfordern abgestimmte Reinigungsmethoden. Reinigung im Microsprühverfahren unter Einsatz von Enzymen bzw. Tensid freien Reinigern.

Leuchtenreinigung mit Ultraschallverfahren
Deckenbeleuchtung wird zum Zweck der Lichtausbeute und Streuung mit Reflektoren versehen. Staub, Nikotin, Insektenschmutz usw. beeinträchtigen die Lichtausbeute und erhöhen den Stromverbrauch. Die Reflektoren werden ausgebaut und in einem Ultraschallbad gereinigt.

Zum Service gehören:
• Ausbau und Reinigung der Reflektoren
• Reinigung der Beleuchtung und Korpus teile
• Austausch defekter Beleuchtung

Reinigung mit Industriekletterer
Ausgebildete Industriekletterer sind in der Lage, nach vorheriger Gefahrenanalyse, von ausgewählten Anschlagpunkten aus, an nahezu jede zu bearbeitende Oberfläche zu gelangen.
Vorteil:
• kostengünstiger gegenüber teuren Hebebühnen
• keine Aufstellgenehmigungen und Gebühren

Einsatzgebiete:
Reinigung, Wartung, Industrie, Anbringen von Werbebannern, Noteinsatz bei Gefahr im Verzug.

wir beraten Sie Professionell vor Ort.

Kontakt

info@alles-blank.de
www.alles-blank-in.berlin

Öffnungszeiten Büro:
Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Rennbahnstr. 86
13086 Berlin
Kontakt & Beratung
Tel.: 030 / 47 000 633
Mobil: 0172 / 2800710
Anfahrt

Mailanfrage

Falls Sie den Mailer nicht benutzen möchten, können Sie uns auch über unsere Mailadresse erreichen: info@alles-blank.de

Anfahrt