Ihr Experte für alle Reinigungsarbeiten

Bauendreinigung

Reinigung für den schnellen Einzug ins neue Haus

Bauzeitenpläne werden immer enger, Bauabläufe immer kürzer. Als flexibler Dienstleister sind wir in der Lage schnell für Ordnung auf dem Baufeld zu sorgen. Zu unserem Service gehören weiterhin die Baufeinreinigung, Baugrobreinigung und das Schützen von Einbauteilen. Ein starker Partner mit jahrelanger Erfahrung. Die Bauendreinigung hat zum Ziel nach Fertigstellung des Neubaus, nach einem Umzug oder nach einer Renovierung die entsprechenden Räume wieder in einen nutzbaren Zustand zu bringen. Dabei werden z.B. folgende Arbeiten verrichten:

• Entfernen von grobem Schmutz
• Entfernen von Folien und Klebstoffen
• Entfernen von Zementschleier
• Entfernen von Verschmutzungen an
    den Einrichtungsgegenständen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie gern zu diesem Thema.

Vermeiden Sie Bauschäden durch Schimmelbildung

Bauphasen werden immer kürzer. Durch die Konzentration vieler Gewerke wird immer mehr Feuchtigkeit in die Bauvorhaben eingebracht. Das Wasser wird z.B. durch Maler, Fliesenleger usw. eingebracht durch verbauen der Materialien. Dadurch kommt es nicht selten zu Bauschäden durch Schimmelbildung.

Wir bieten unseren Kunden den Service und die Unterstützung durch aufstellen von Kondenstrocknern, Gebläsen die entstandenen Flüssigkeiten schnell zu sammeln um vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen. Dabei werden Raumfeuchte durch uns ständig überwacht und Feuchtemessungen am Baukörper durchgeführt.

Gegen Wasserschäden im Estrich Bereich, installieren wir eine spezielle Estrich Trocknung. Durch Vorhalten mehrere Geräte, können so auch größere Bereiche getrocknet werden. Der Einsatz kann kurzfristig realisiert werden. Die Geräte zügig aufgebaut werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht lange und verständigen Sie uns. Eine Beratung ist unverbindlich und zeigt Ihnen individuell, welche Möglichkeiten es in Ihrem Fall gibt und welche die Beste ist.

UNSERE ZUSÄTZLICHEN REINIGUNGS-METHODEN IM ÜBERBLICK

Zunächst einmal werden unsere Mitarbeiter Sie fachkundig über verschiedene Verfahren, Möglichkeiten und im Endeffekt über die entstehenden Kosten informieren und entsprechend beraten. Mögliche Verfahren sind z.B. Hochdruckreinigung, chemische Reinigung und ein Sand-Wasser-Wirbelstrahlverfahren.
Sollten Sie also das Problem Vieler auch bei sich finden, zögern Sie nicht lange und verständigen Sie uns. Eine Beratung ist unverbindlich und zeigt Ihnen individuell, welche Möglichkeiten es in Ihrem Fall gibt und welche die Beste ist.

1. Heiß- Wasser- Hochdruck- Verfahren
Mit unserem Hochdruck-Trailer können wir Strahlarbeiten mit einem Wasserdruck von 50 bis zu 500 bar stufenlos erzeugen. Zwei Hot- Boxen erhitzen das Wasser bis auf eine Temperatur von 120 Grad. Das reduziert den Einsatz von Chemie.
Unterschiedliche Düsen ermöglichen das Entfernen von Farben auf festen Untergründen. Der Einsatz erfolgt bei Fassadenreinigung, Graffiti Beseitigung, Betonsanierung, Industriereinigung.

2. Strahlverfahren Nass
Wasser wird unter Druck über eine Düse mit einer zusätzlichen Injektordüse aufgebracht, Über einen separaten Schlauch wird durch entstandenen Unterdruck Strahlgranulat aus einem Behälter gefördert und dem Wasser beigemischt.
Beim Auftreffen des gemischten Mediums entsteht ein schonender mechanischer Abtrag der Verschmutzung.

3. Niederdruck- Rotationswirbelverfahren
Bei niedrigem Luftdruck (0,5 bis 1,5 bar) wird aus Wasser (ca. 60 Liter pro Stunde) und einem neutralen Granulat mit einer Körnung von bis zu 0,5 mm ein Wasser- Luft- Wirbel erzeugt und durch eine Düse gepresst. Verschmutzungen werden so im Microschleif- oder Radierverfahren schonend gereinigt. Der Vorteil dieses Verfahrens besteht in der Variabilität bei der Auswahl des Strahlmediums (z.B. Nusschalengranulat).

4. Strahlverfahren Trocken
Bei diesem Verfahren wird mittels Druckluft ein Strahlmittel gegen die zu reinigende Oberflächen geschleudert. Dadurch werden Partikel aus der Oberfläche herausgerissen und die verschmutzte Oberfläche wird auf diese Art und Weise leicht abgetragen. Die Qualität hängt von der Kombination von Druckluft und Strahlgut ab.

5. Partielle Fassadenreinigung mit einem Unterdruck- Strahlgerät

6. Fassadenreinigung mit Trockeneis
Als Strahlmedium stehen hier Trockeneis- Pellets zur Verfügung, die bei einer Temperatur von -79_Grad Celsius mit einer Geschwindigkeit von 150 m/sec. mit Druckluft auf die Verschmutzung auftreffen, spröde wird und von der Oberfläche Materialschonend entfernt wird. Beim Auftreffen auf die Verschmutzung löst sich das Trockeneis vollständig in Co2 auf. Es bleiben keine Strahlmittelrückstände zurück.

Kontakt

info@alles-blank.de
www.alles-blank-in.berlin

Öffnungszeiten Büro:
Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Blank Gebäudeservice GmbH
Rennbahnstr. 86
13086 Berlin
Kontakt & Beratung
Tel.: 030 / 47 000 633
Mobil: 0172 / 2800710
Anfahrt

Mailanfrage

Falls Sie den Mailer nicht benutzen möchten, können Sie uns auch über unsere Mailadresse erreichen: info@alles-blank.de

Anfahrt